Vorstellung:Leifheit Clean Twist XL

**Werbung**

Wir dürfen für die Leifheit Produkttester Community den Leifheit Clean Twist XL ausprobieren und haben das Reinigungssystem kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen 

Der Clean Twist XL wird in einem Karton geliefert indem alles mitgeliefert wird: Eimer mit Aufsatz, Wischer und ein Aufnehmer. Als erstes muss also das System zusammengebaut werden. Dafür braucht man höchstens ein paar Minuten und alles wird lediglich zusammengesteckt. Im Paket liegt auch eine Anleitung bei wie das System zusammengesteckt wird und wie das System zu verwenden ist.

Nachdem alles zusammengesteckt ist, kann es auch direkt losgehen und man merkt schon beim Eimer warum das System XL heißt. Der Eimer ist spürbar größer und fasst deutlich mehr Wasser. Auch der Aufnehmer ist deutlich größer. Was mir sofort aufgefallen ist, dass die Größe einen großen Nachteil hat: beim Eintauchen des Aufnehmers kommt man schnell gegen den Aufsatz wodurch das Klick-System ausgelöst wird und der Aufnehmer sich auf einer Seite verschließt. Dadurch muss man das System wieder mit der Hand wieder öffnen. Vielleicht legt sich das mit der Zeit und man bekommt schnell den richtigen Dreh raus 


Der große Vorteil des XL Systems ist die große Fläche die mit einem Durchgang gereinigt werden kann. Und man kommt besser unter Schränke, da der Aufnehmer so groß ist.

Trotz der kleinen Anlaufschwierigkeiten gefällt mir der Leifheit Clean Twist XL richtig gut: kinderleichte Bedienung und der Boden wird leicht und schnell gereinigt. Durch das Twist-System wird der Aufnehmer ausgeschleudert und ist nicht so ideal für empfindliche Böden. Der Eimer bietet auch genug Stabilität und wackelt nicht oder kippt beim Schleudern. Das passiert leider bei unserem alten System doch recht häufig. Im Großen und Ganzen ein tolles durchdachtes System das die tägliche Reinigung doch etwas Erleichtert und ich gerne jedem Empfehlen kann der viel Fläche zu reinigen hat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.