Nokia Lumia 630

Die Verarbeitung des Nokia Lumia ist meiner Meinung nach dem Preis völlig angemessen.

Es liegt gut in der Hand, ist leicht und hat trotzdem ein schönes Display. Zuerst war ich ein bisschen skeptisch, ob es wirklich das hält, was ein Smartphone halten sollte. Ich wurde Positiv überrascht.  Die Inbetriebnahme lief für mich etwas komplizierter ab. Ich muss gestehen das ich eigentlich Apfel Kunde bin, da läuft es ein bisschen anders.

Nokia Lumia 630

Nokia Lumia 630

Nun ja, wenn man sich mit dem Windows System auf den Smartphones auskennt, ist die Inbetriebnahme ein klacks.

Was mich dabei aber stört, ist das ich die Uhrzeit nicht auf automatisch stellen kann, da er mir dann eine andere Anzeigt als wir in Wirklichkeit haben. Ich habe eigentlich keine lust immer das Datum und die Uhrzeit nachdem Neustart des Smartphone neu einstellen zu müssen. Das ist jetzt kein riesen Problem, aber es stört. Die Geschwindigkeit des Smartphones, ist dem Preis mehr als gerecht. Es läuft flüssig, und hängt überhaupt nicht. das kenne ich von meinem jetzigen Smartphone gar nicht, da dies öfter mal vorkommt. Also Leistung ist sehr gut.

Nokia Lumia 630 Front

Nokia Lumia 630 Front

Die einzelnen Einstellungen, sind nach mehrmaligen testen dann auch gut erfolgt. Für mich als IOS Nutzer eben eine ganz andere Sache. Ich bin mit dem Display sehr zufrieden, es macht mit seiner Auflösung alles was es soll, ob Videos, Bilder oder einfach nur im Internet Surfen. Alles kein Problem mit dieser guten Auflösung. Ich nutze das Nokia Lumia jetzt als mein Firmenhandy, da es da mehr im Einsatz ist als Privat. Das einstellen des Email Empfangs über Exchange Server, lief auch reibungslos. Alles wurde automatisch eingestellt, und einzelne teile musste man halt selbst einstellen. Das ist aber wohl bei jedem Smartphone gleich. Die Fotos haben eine sehr gute Qualität. ich nutze die Kamera sehr viel, da ich beruflich oft und viele Bilder mache und verschicke.

Die Akkulaufzeit ist ein sehr großes Kriterium, das ich an ein Smartphone stelle. Die Akkulaufzeit des Nokia Lumia hat mich sehr überrascht. ich habe es am ersten tag einmal aufgeladen und dann hat es fast 48 Std gehalten. Wie oben schon geschrieben, ich mache sehr viele Fotos und schreibe sehr viele Emails damit. ich bin recht erstaunt das dies möglich ist. Mein noch Privates Smartphone, schafft wenn ich Glück habe 24 Std, obwohl es weniger benutzt wird. Was mich nur stört, ist das man den Akku stand nicht in Prozent auf dem Display angezeigt bekommt. ja man kann ihn sehen, aber nur wenn man die Benachrichtigungsseite herunterzieht. Dies sollte auch auf dem Hauptbildschirm zusehen sein.

Nokia Lumia 630 Back

Nokia Lumia 630 Back

Aber das sind kleine Sachen die mich stören. Im großen und ganzen muss ich ehrlich zugeben, das dieses Smartphone von Nokia mit diesem Betriebssystem, mich im Moment dazu bringen könnte mein Smartphone zu wechseln.

Nokia Lumia 630 Site

Nokia Lumia 630 Site

Aussehen und Qualität TOP

Akkuleistung und Geschwindigkeit des Smartphones TOP

 

Sehr sehr gute Leistung von Nokia und Microsoft

Ein Kommentar:

  1. Pingback:Im Test: Nokia Lumia 630 | Konsumantra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.