SERAMIS Spezial-Substrat für Orchideen

Wir haben eine sehr schöne große Orchidee bei uns im Wohnzimmer stehen, die leider nicht mehr blüht. Daher haben wir uns entschieden, dass SERAMIS Spezial-Substrat für Orchideen zu kaufen und unsere Orchidee umzupflanzen.

Das SERAMIS® Spezial-Substrat für Orchideen ist ein Mix aus speziell hergestellten größeren Tonkörnchen, hochqualitativer Pinien-Rinde und Spurenelementen. Die lockere und offene Struktur sorgt für optimale Belüftung der empfindlichen Wurzeln und besten Wasserhaushalt. So werden Staunässe und Wurzelfäulnis zuverlässig verhindert. Eine zusätzliche Calcium-Quelle fördert das gesunde Wachstum. (Quelle: www.seramis.de)

SERAMIS® Spezial-Substrat

SERAMIS® Spezial-Substrat

Da die Orchidee relativ groß ist, haben wir uns für den 7,5 Liter Sack für knapp 10,50 € entschieden.

Als erstes haben wir die „Anleitung“ studiert:

SERAMIS Umpflanz-Anleitung

SERAMIS Umpflanz-Anleitung

Eigentlich wollten wir die Orchidee in einen extra Topf umpflanzen und dann erst in den Übertopf. Da wir leider keinen passenden gefunden haben, haben wir die Pflanze direkt in den Übertopf umgepflanzt.

SERAMIS Spezial-Substrat

SERAMIS Spezial-Substrat

 Den Boden haben wir zuerst mit dem Spezial-Substrat bedeckt und dann die Orchideen in ihren neuen Topf eingesetzt. Dann muss nur noch langsam mit dem Substrat aufgefüllt werden. Dabei sollte gegen den Topf geklopft werden, damit das Substrat sich gut verteilen und um die Wurzel legen kann. 

SERAMIS Spezial-Substrat

SERAMIS Spezial-Substrat

Das Ergebnis lässt sich auch optisch zeigen. Die Orchidee sieht mit dem Substrat erheblich schöner und edler an als mit der normalen Blumenerde. Deswegen hat unsere Orchidee jetzt auch einen zentralen Platz in unserem Wohnzimmer erhalten.

SERAMIS Spezial-Substrat

SERAMIS Spezial-Substrat

Als Ergänzung eignet sich die Vitalnahrung für Orchideen und die vitalisierende Blattpflege von SERAMIS. Leider haben die großen Gießanzeiger vergessen und müssen diese die Tage noch nachkaufen gehen.

Fazit:
Das SERAMIS Spezial-Substrat für Orchideen ist einfach klasse. Das Umpflanzen ist kinderleicht und bis auf ein bisschen Erde ist überraschender Weise kein Dreck entstanden. Aber auch optisch gefällt mir das grobe Substrat viel besser als die langweilige Erde und macht jetzt richtig was her. 

Für die große Orchidee und eine kleine Orchidee war der 7,5 Liter Sack ausreichend. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.