Mellerud – Backofen und Grill Reiniger

Eigentlich wollte man nur mal eben etwas schnell im Backofen aufbacken oder erwärmen, aber am Ende sieht es wie ein richtiges Schlachtfeld aus. An den Wänden sind Spritzer, angebranntes Essen auf dem Backblech. Schon beim Anblick wird einem klar, dass es ganz schön viel Arbeit wird den Backofen wieder richtig sauber zu bekommen. Leider helfen die meisten „Wundermittel“ nur in der Werbung und so heißt es schrubben. Deswegen habe ich mal ein neues Mittelchen getestet: den Mellerud Backofen und Grill Reiniger.

Mellerud - Backofen und Grill Reiniger

Mellerud – Backofen und Grill Reiniger

 

Vorher

Vorher

Bevor der Mellerud – Backofen und Grill Reiniger zum Einsatz kommen durfte, durfte mein Freund sich noch einmal so richtig austoben und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.

Also beste Testvorraussetzungen für unseren Testkandidaten.

Der erste Schritt ist super einfach: den Reiniger auf die abgekühlte Oberfläche aufsprühen und warten (ca. 10 – 15 Minuten). Falls sich auf der Oberfläche gröbere Verkrustungen befinden, sollten diese vorher entfernt werden.

Nach der Einwirkzeit mit einem Schwamm oder Bürste die Oberfläche reinigen und mit klarem Wasser gründlich abwaschen. Wenn der Backofen oder Grill stark verschmutzt sein, kann der Vorgang wiederholt werden oder die Einwirkzeit verlängert werden.

 

Mellerud - Anwendung

Mellerud – Anwendung

Für unseren ersten Test haben wir den Backofen mit dem Reiniger kräftig eingesprüht und uns an die empfohlene Einwirkzeit von 15 Minuten gehalten. Schon kurz nach dem Auftragen hat man das Fett förmlich laufen sehen können und der weiße Schaum hat sich nach und nach verfärbt.

Die ersten Ergebnisse konnte man schon beim Abwaschen des Reinigers sehen. Der stark verschmutzte Boden ist bei der ersten Anwendung nicht 100 % sauber geworden, aber schon nach dem ersten Reinigen konnte man einen deutlichen Unterschied sehen. Also habe ich am nächsten Tag noch eine Backofen-Komplettreinigung vorgenommen und siehe da: das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen 

Nachher

Nachher

 

Zwar muss man immer noch etwas Zeit einplanen und auch etwas schrubben, aber der Mellerud – Backofen und Grill Reiniger nimmt einem schon einiges an Arbeit ab. Aber auch hier gilt, wenn man regelmäßig seinen Backofen reinigt, muss man nicht so schrubben, da der Dreck sich nicht einbrennen kann und somit auch leichter entfernt werden kann. 

Für alle, die sich jetzt denken „mein Backofen könnte auch mal wieder eine Komplettreinigung vertragen, kann den Reiniger für 7,35 € im Onlineshop bestellen (zum Shop). 

Ein Kommentar:

  1. Pingback:Im Test: Mellerud Backofen und Grill ReinigerKonsumantra | Konsumantra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.