Futterst du noch oder schlemmst du schon????

Unser neuer Mitbewohner „Spike“, ein 14 jähriger europäischer Kurzhaar-Kater, kam in den Genuss bei alsa hundewelt das Nordland Katzen Dosen-Menü verkosten zu dürfen. Schon beim Auspacken packte unseren Kleinen die Neugier, aufgeregt tigerte er um den Karton und beobachte das Auspacken genau. Zum Vorschein kamen 6 Döschen mit folgendem Inhalt:

  • Wild aus nordischen Wäldern
  • Rind von nordischen Wiesen
  • Seefisch aus nordischen Meeren
  • Ente von nordischen Landen
  • Lamm von nordischen Inseln
  • Rentier von nordischen Steppen
alsa-nature Nordland Katzen Dosen-Menü-Mix

alsa-nature Nordland Katzen Dosen-Menü-Mix

 

Unter strenger Beobachtung tischten wir das erste Menü (Sorte Wild) auf. Der Geruch des Menüs ist überraschend angenehm (eher wie Corned Beef) und auch die Optik erinnert nicht wirklich an ein Katzenfutter. Auch verhielt sich Spike anders als sonst: er tigerte und umkreiste nicht eine gefühlte Ewigkeit seinen Napf und begutachtet sein Futter, bevor er (wenn überhaupt) anfing zu fressen. Dieses mal hat Spike kurz am Futter geschnuppert und sich direkt genüsslich drüber hergemacht. Der Napf wurde in Rekordzeit geleert. Die erste Sorte ist auf jeden Fall super bei Spike angekommen und dem weiteren Testen stand nichts mehr im Wege. Die darauffolgenden Tage verköstigte Spike begeistert die anderen Sorten und hat die Sorte mit Seefisch zu seinem Favoriten gekürt. 

Spike haben die Menüs nicht nur richtig gut geschmeckt, sondern er hat das neue Futter problemlos vertragen. 

Seit dem Futtertest zählt Spike zu einem eurer größten Fans und wir werden bestimmt die tollen Menüs nachkaufen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.