Philips Visapure: Bürstenköpfe

Seit nun fast 2 Wochen verwende ich 2 mal täglich den Philips Visapure und bin sehr positiv angetan. Auf der Seite von Philips habe ich gesehen, dass es insgesamt 6 unterschiedliche Bürstenköpfe gibt:

  • Ersatzbürstenkopf für Reinigung bei unreiner Haut
  • Deep Pore Cleansing Bürste
  • Bürstenkopf für besonders empfindliche und trockene Haut
  • Ersatz-Bürstenkopf mit Peeling-Effekt
  • Ersatz-Bürstenkopf für empfindliche Haut
  • Ersatz-Bürstenkopf für normale Haut

Kurzer Hand habe ich mir 3 unterschiedliche Ersatzbürsten bestellt, um die ganze Vielfalt des Visapures auszuschöpfen. Meine Wahl fiel auf die Deep Pore Cleansing Bürste, die Peeling-Bürste und den Ersatz-Bürstenkopf für normale Haut für meinen Freund.

Philips Visapure: Ersatzbürsten

Philips Visapure: Ersatzbürsten

Die Preise für die Ersatz-Bürstenköpfe liegen zwischen 9,99 € und 16,99 € und können in vielen Onlineshops oder direkt bei Philips  bestellt werden. 

Zunächst ist jede Bürste in einem optisch ansprechenden kleinen Karton sicher verpackt. Außerdem hat jeder Ersatz-Bürstenkopf eine transparente Schutzkappe, in der die Ersatzbürste ordentlich und sicher verstaut werden kann. So werden die kleinen Bürsten nicht verbogen, können aber auch feucht eingesetzt werden, da kleine Löcher eingelassen sind.

Zuerst habe ich die Deep Pore Cleansing Bürste getestet. Genau wie die Bürste für unreine Haut, kann die Bürste täglich verwendet werden. Inzwischen wechsele ich aber öfters die Bürsten und verwende die Deep Pore Cleansing Bürste meistens Abends, da die Haut doch sehr stark durch MakeUp, Umwelteinflüsse und Stress doch sehr mitgenommen werden.  Nach der ersten Anwendung mit der Deep Pore Cleansing Bürste war meine Haut sehr gereizt und doch stark gerötet. Allerdings ist dies nach ein paar Minuten schon wieder verschwunden und zurück blieb nur eine weiche sanfte Haut! Ein wirklich tolles Gefühl auf der Haut und ich kann mich nicht mehr daran erinnern, wann sich meine Haut das letzte Mal so gepflegt und gereinigt angefühlt hat. 

Philips Visapure: Ersatzbürsten

Philips Visapure: Ersatzbürsten

Die Peeling-Bürste habe bis jetzt nur einmal verwendet und bin ebenfalls sehr positiv angetan! Meine Haut ist nicht unangenehm gereizt oder angegriffen, sondern fühlt sich einfach „sauber“ an. Die Peeling-Bürste sollte nicht täglich, sondern 1 mal wöchentlich verwendet werden. 

Mein Freund leidet unter fettiger Haut und hat bis jetzt noch nichts gefunden, was länger als ein paar Stunden geholfen hat. Er hat den Philips Visapure jetzt 2 Tage verwendet und die Ergebnis sind wirklich klasse. Selbst Abends sieht seine Haut gepflegt aus und keine Spur von fettiger Haut. Normalerweise sieht seine Haut Abends sehr fettig aus und selbst nach cremen mit spezieller Pflege hat keine Veränderung gebracht. Nur der Philips Visapure hat wirklich sichtbare  Veränderung gebracht. Und dabei verwendet er den normale Bürstenaufsatz…

Wir sind wirklich sehr positiv überrascht und richtige Fans des Visapures. So tolle sichtbare und spürbare Ergebnisse mit nur 2 x 1 Minuter täglicher Anwendung sind kaum zu glauben. Inzwischen gehört die Anwendung zum festen Beauty-Ritual und wird es auch definitiv bleiben

Ein Kommentar:

  1. Pingback:Im Test: Philips Visapure Ersatz-BürstenköpfeKonsumantra | Konsumantra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.