Playboy Play it Wild

Mal ganz ehrlich: was assoziierst du mit Playboy? Ich denke da an Begriff wie sexy, frech, selbstbewusst oder Verführung. Also alles andere als brav und langweilig. Das neue exotische Duo von Playboy ist bestimmt vieles, aber garantiert nicht langweilig. Ganz im Gegenteil: die neuen Düfte versprühen förmlich Abenteuer und sollen den Jagdinstinkt wecken. Der neue Duft „Play It Wild“ For her verlässt die altbekannten Wege der Playboy Fragrances: Mit dem neuen Duft soll die selbstbewusste Frau, die ungezähmte Wildkatze in sich entdecken und zum Angriff übergehen. Ob das „Play It Wild“ seinem Namen alle Ehre macht oder versprüht nur der Leoparden-Flakon etwas Abenteuer? Ich durfte das neue Eau de Toilette für dm mal etwas genauer unter die Lupe nehmen.

Playboy "Play It Wild"

Playboy „Play It Wild“

Die Verpackung und der Flakon wirken in ihrem Leoparden-Kleid gleichzeitig wild als auch sehr süß. Im ersten Moment kann ich mir überhaupt nicht vorstellen wie der Duft riechen wird. Welche Noten wohl den wilden Touch unterstreichen und die Wildkatze aufwecken sollen? Das Interesse und die Neugierde auf das „Play It Wild“ wachsen.

Das „Play It Wild“ von Playboy ist ein orientalisch-blumiger Duft mit fruchtiger Birne, lieblicher Bergamotte und Neroli in der Kopfnote. Auch in der Herznote dominieren spritzig-fruchtige Noten wie Orangenblüte und Rhabarber. Eine doch sehr außergewöhnliche Note ist die Cola-Nuance, welche ich persönlich gar nicht heraus riechen kann. Der orientalische Akzent kommt durch die in der Basisnote perfekt harmonisierenden Nuancen von Vanille und Amber. Abgerundet wird der ganze Duft durch einen zarten Veilchen-Duft.

Ich muss ganz ehrlich gestehen, dass mich der „Play It Wild“ von Playboy positiv überrascht hat. Da orientalisch Düfte und vor allem mit Vanille-Noten zu meinen Favoriten zählen, sagt mir persönlich der Duft sehr zu. Für die aktuell sehr heißen Temperaturen ist mir der Duft etwas zu kompakt und schwer und ich würde eher auf etwas Leichteres zurück greifen. Aber für Abends oder lange Party-Nächste ist das „Play It Wild“ wirklich super und ich werde das kleine Leo-Eau de Toilette bestimmt öfters verwenden.

 

Ein Kommentar:

  1. Pingback:Im Test: Playboy „Play It Wild“ For herKonsumantra | Konsumantra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.