Urban Decay: Perversion Mascara

Lange habe ich mit dem neuen Mascara „Perversion“ von Urban Decay geliebäugelt und war schon kurz davor ihn in den USA zu bestellen, da man den Perversion nirgendwo in Deutschland bestellen konnte. Als ich dann gelesen habe, dass Urban Decay einen eigenen Onlineshop eröffnet, habe ich beschlossen die paar Tage noch zu warten und direkt den neuen Shop zu testen. 

Der UD Shop ist in schickem purpur gehalten und zum Glück sehr übersichtlich aufgebaut. Sowohl die Registrierung als auch die Bestellung waren einfach und haben problemlos funktioniert. Das tolle aber an dem Shop ist: innerhalb von 2 Tagen habe ich ein liebevoll verpacktes Päckchen in den Händen halten können. Ihr solltet euch auf jeden Fall einmal den Shop anschauen.

Unter anderem ist auch der erwähnte Mascara Perversion in meinem Warenkorb gelandet und ich habe ihn nun schon eine Weile ihm „Einsatz“.

„Lasse deine Wimpern noch größer, schwärzer und dramatischer erscheinen, als je zuvor! Mit unserer ultra-cremigen, verlängernden und Volumen zaubernden Mascara gelingt dir das im Handumdrehen! Und die PERVERSION Mascara kommt nicht allein: Wir schenken dir eine Luxus-Probe unseres SUBVERSION Mascara Primers! Du wirst das Ergebnis lieben: So intensiv, dass du vielleicht ein Safe-Word brauchst… (Quelle: urbandecay.de)“

Neben dem Perversion (12 ml) bekommt man eine Probegröße des Subversion Lash Primer dazu. Verpackt sind die beiden Mascara / Primer in einem schicken Pappkarton. Der Perversion ist in einem schwarzen-metallischen Flakon und wurde mit einem lila Perversion-Text verziert. Der erste optische Auftritt lässt schon einmal viel erwarten. 

Urban Decay: Perversion

Urban Decay: Perversion

„Die geschwungene High-Tech Bürste für ultimatives Volumen greift jedes Haar einzeln auf um es perfekt zu definieren. Die Textur gleitet sanft durch die Wimpern, während exakt die richtige Menge an Tusche abgegeben wird. Kein überflüssiges Pumpen und Drücken des Bürstchens in alle Winkel des Flacons mehr – PERVERSION garantiert dir ein müheloses Auftragen.(Quelle: urbandecay.de)“

UD Perversion: Bürste

 

Urban Decay Subversion Lash Primer

Urban Decay Subversion Lash Primer

Die Bürste des Perversion ist keine Weltneuheit und hat eher die klassische Form. Mir gefällt die normale Form der Bürste sehr gut und ich komme mit ihr sehr gut klar. Die Mascara selber hat einen sehr tief-schwarzen Farbton und glänzt sehr stark. Schon mit einem Mal nimmt das Bürstchen viel Mascara auf und gibt diesen auch wirklich gut an die Wimpern ab. Die Wimpern werden schon beim Auftragen gut in Form gebracht und nehmen die Mascara sehr schön auf. Umso öfter man die Mascara aufträgt, umso tiefer wirkt das Schwarz. Der Subversion gefällt mir gar nicht: die Wimpern verkleben und werden nicht mehr schön getrennt und geformt. Zum Glück gab es den Subversion als Probe gratis dazu, denn sonst hätte ich mich schon geärgert, wenn ich ihn gekauft hätte. 

Fazit: Der Perversion Mascara gefällt mir eigentlich sehr gut und das Versprechen „Bigger. Blacker. Badder“ wird auch wirklich eingehalten. Allerdings stört mich, dass der Perversion sehr schnell zu Fliegenbeinen neigt und die Wimpern schnell verkleben. Man muss sehr genau und sauber arbeiten, sonst wirken die Wimpern sehr schnell, einfach unschön und extrem schlecht getuscht.

Zwar werden die Wimpern toll verlängert, aber mir fehlt etwas das Volumen. Ihr könnte der Perversion noch etwas mehr leisten. Trotzdem ein toller Mascara, der lange seine Qualität hält und schöne lange, tiefschwarze Wimpern zaubert. Ganz nach dem Motto:

„Bigger. Blacker. Badder“

 

Ein Kommentar:

  1. Pingback:Urban Decay Perversion: Bigger. Blacker. BadderKonsumantra | Konsumantra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.